Page 5 - Luzerner Landwoche - KW 44 - 2019
P. 5

DONNERSTAG, 31. OKTOBER 2019                                                 TERTIANUM                                                                                                                                                  SEITE 5

Die Sorgen ablegen und sich verwöhnen lassen

Man fühlt sich ein wenig wie
auf Langzeiturlaub in der Ter-
tianum Residenz Bellerive in
Luzern. Das liegt am traum-
haften Ambiente, der köstli-
chen Küche und einem hoch-
professionellen Team, das sei-
nen Gästen jeden Wunsch von
den Augen abliest.

Lange verweilt die Seniorin auf                                                                                                                                                             Bild: ub                                                                                                                                                         Bild: zVg
der Restaurant-Terrasse des
Tertianum Bellerive und lässt       Die herrschaftliche Jugendstil- Villa mit Restaurant, Empfang und Kursräumen                                                                                      Hier ist mein neues Zuhause: Einblick in eine vom Gast selber eingerichtete
ihren Blick über den glitzernden    ist das Herzstück der Tertianum Residenz Bellerive                                                                                                                lichtdurchflutete Wohnung in der Tertianum Residenz Bellerive
Vierwaldstättersee schweifen.
Vor dem Geländer stehen Pal-                                                                                                                                                               Bild: zVg                                                                                                                                                         Bild: zVg
men, deren Blätter sich sanft im
Wind wiegen. Ab und zu tutet in     Hier bin ich daheim: Dieser Gast fühlt sich offensichtlich wohl in «seinen                                                                                        Die Gäste freuen sich über den neuen Seerosenteich auf der Terrasse des
der Ferne ein Dampfschiff. Die      neuen vier Wänden» in der Tertianum Residenz Bellerive                                                                                                            Restaurants Bellerive
Aussicht auf die teilweise noch
schneebedeckten Berge rund          rant ein reichhaltiges Brunch-           Zweieinhalbzimmer-Wohnun-                                                                                                beiholen, wenn er sich plötzlich  nen.» Falls die eigene Wohnung
um den See bis hin zu den Ber-      buffet. Jeden 2. Donnerstag ein          gen zwischen 56 und 100 Quad-                                                                                            unwohl fühlen sollte. Das gibt    keine Option mehr ist, werden
ner Alpen ist postkartenreif. Ein   Wiener-Café mit verschiede-              ratmetern mit Balkon oder Gar-                                                                                           ein gutes Sicherheitsgefühl. Die  die Gäste in der Pflegeabteilung
Herr geniesst sein Mittagessen      nen Kaffeespezialitäten und Pa-          tensitzplatz. Alle Räume haben                                                                                           Gebäude sind unterirdisch mit-    mit 26 grosszügigen, hellen Ein-
trotz dieses traumhaften Szena-     tisserie. Des weiteren Wine &            Eichenholz-Fussböden und rie-                                                                                            einander verbunden. Es braucht    zelzimmern von einem kompe-
rios lieber im Innenteil, der mit   Dine-Events, Fisch-, Spargel-,           sige Fenster. Grosse Schränke                                                                                            also niemand das Haus zu ver-     tenten Pflegeteam einfühlsam
seinen weissgedeckten Tischen,      Wild-, Raclette- und Fondue-             und Kellerabteile bieten viel                                                                                            lassen, wenn er nicht will. Ak-   und ihren Bedürfnissen entspre-
Kristallleuchtern und Wänden        wochen und vieles mehr. Lang-            Stauraum für das eigene Hab und                                                                                          tive haben die Möglichkeit, sich  chend umsorgt. «Wir raten Men-
in Sandsteinoptik an ein nobles     weilig wird es nie in der Tertia-        Gut. Alle Zimmer sind mit Not-                                                                                           ihre Zeit mit Yoga, Lesungen,     schen im Lebensherbst, sich für
italienisches Viersterne-Restau-    num Residenz Bellerive, welche           fall-Knöpfen ausgestattet. Damit                                                                                         Vorträgen, Gymnastik, Theater-    eine Altersresidenz zu entschei-
rant erinnert. Es ist 11 Uhr. «Bei  nur wenige Meter vom Verkehrs-           kann sich jeder Gast rund um                                                                                             besuchen oder einem der vielen    den, wenn sie sich noch rela-
uns speist jeder wann er will und   haus Luzern entfernt liegt. In-          die Uhr professionelle Hilfe her-                                                                                        Ausflüge zu vertreiben, die an-   tiv fit fühlen. Der Übergang von
kann sich aus dem reichhalti-       und auswärtige Gäste jeglichen                                                                                                                                    geboten werden. Ruhesuchende      einer Wohnform in die andere
gen Angebot das zusammen-           Alters schwärmen von der stets                                                                                                                                    können sich in ihre Wohnung       fällt dann wesentlich leichter»,
stellen, wonach er gerade Lust      marktfrischen Küche, genies-                                                                                                                                      zurückziehen.                     weiss Rohner aus Erfahrung.
hat», meint Tertianum Residenz      sen die Aussicht und beobach-                                                                                                                                     So fällt der Übergang leichter    Was in der Tertianum Residenz
Bellerive-Geschäftsführerin Da-     ten im neuen Seerosenteich die                                                                                                                                    Dank dem zusätzlichen à-la-       Bellerive in Luzern speziell auf-
niela Rohner. Auf der Speise-       bunt schillernden Fische.                                                                                                                                         carte-Wohnen können Interes-      fällt, ist die allerorts aufgestellte
karte stehen täglich vier Menüs                                                                                                                                                                       senten entscheiden, ob noch       Atmosphäre. «Neue Gäste füh-
und zahlreiche à la carte Spe-        Rund um die Uhr umsorgt                                                                                   Bild: zVg                                             selber gekocht und gehaushal-     len sich schnell integriert, und
zialitäten wie Flammenkuchen,       2010 wurde das lange Zeit unter                                                                                                                                   tet wird, oder lieber die viel-   es entstehen viele freundschaft-
Pasta, Beefsteak Tatar, Salattel-   Gestrüpp verborgene ehema-               Liebevoll angerichtet – ein Apero-                                                                                       fältigen Dienstleistungspakete    liche Verbindungen», bestä-
ler, Fischgerichte und Apero-       lige Herrschafthaus an der Lu-           plättchen im Bellerive                                                                                                   bis hin zur hauseigenen Spitex    tigt Rohner und verrät dann
plättchen zur Auswahl. Gesund       zerner Kreuzbuchstrasse von                                                                                                                                       in Anspruch genommen wer-         schmunzelnd: «Der gute Geist
und genussvoll Essen ist im Le-     der Tertianum-Gruppe wieder-                                                                                                                                      den. Rohner dazu: «Unser Ziel     in unserem Haus und die geho-
bensherbst genauso wichtig,         belebt, renoviert und seinem                                                                                                                                      ist es, dass Senioren und Senio-  bene Lebensqualität scheinen
wie die Möglichkeit, seinen All-    neuen Zweck als Senioren-Re-                                                                                                                                      rinnen bei uns einen unbelas-     wie ein Jungbrunnen zu sein.
tag ganz nach den eigenen Be-       sidenz zugeführt. In den mo-                                                                                                                                      teten Lebensabend geniessen       Zahlreiche unserer Gäste sind
dürfnissen und Befindlichkeiten     dernen und lichtdurchflute-                                                                                                                                       und ihre Selbstständigkeit so     über 100 Jahre alt.»
zu gestalten. «Alle unsere Gäste    ten Annexbauten befinden sich                                                                                                                                     lange wie möglich erhalten kön-
haben unterschiedliche Biogra-      22 Dreieinhalbzimmer- und 44                                                                                                                                                                                            Ursula Burgherr
phien und schon viel geleistet.
Bei uns können sie ihre Alltags-
sorgen ablegen und in ihrem Le-
bensbuch ein neues Kapitel auf-
schlagen», bekundet Rohner,
«unser 55-köpfiges Team geht
liebevoll und aufmerksam auf
alle Wünsche ein.»

  Gastronomie ist ein Publi-
            kumsmagnet

Die auf einer kleinen Anhöhe
gelegene herrschaftliche Ju-
gendstilvilla ist das Herzstück
der Tertianum Residenz Belle-
rive. Hier befinden sich neben
dem Restaurant auch Empfang,
Aufenthalts- und Kursräume.
Ein Blick in den Eventkalender
2019 ist vielversprechend. Je-
den 1. Sonntag im Monat gibt es
im für alle öffentlichen Restau-

                                                                                                                                                                                                                                         Tertianum Residenz
                                                                                                                                                                                                                                                 Bellerive

                                                                                                                                                                                                                                        Kreuzbuchstrasse 33b
                                                                                                                                                                                                                                              6006 Luzern

                                                                   Bild: ub                                                                                                                           Bild: zVg                         Informieren Sie sich unverbind-
                                                                                                                                                                                                                                        lich über freie Wohnungen oder
Frühstücken mit Genuss auf der Terrasse des Restaurants Bellerive            Die knusprigen Flammenkuchen sind neu auf der Karte des Restaurants                                                                                        Pflegezimmer unter:
                                                                                                                                                                                                                                        Tel. 041 544 30 30
                                                                                                                                                                                                                                        www.tertianum.ch/de/tertia-
                                                                                                                                                                                                                                        num-residenz-bellerive-luzern

                                                                                                                                                                                                                                        Oder besuchen Sie das Restau-
                                                                                                                                                                                                                                        rant Bellerive und geniessen sie
                                                                                                                                                                                                                                        dort das reichhaltige Angebot an
                                                                                                                                                                                                                                        Speis und Trank.
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10